en:plan
Kon­struk­ti­on und Doku­men­ta­ti­on

Imple­men­tie­rung einer Cloud-Spei­cher-Lösung

“Durch das neue Sys­tem wer­den Datei­en auto­ma­tisch dem rich­ti­gen Kun­den und Pro­jekt zuge­ord­net. Dadurch konn­ten wir unse­ren Qua­li­täts­pro­zess deut­lich beschleu­ni­gen und ver­schlan­ken.”
Joa­chim Ennen
Geschäfts­füh­rer

Moti­va­ti­on

en:plan hat zum Ziel, die gesam­ten Kon­struk­ti­ons­da­ten und Doku­men­ta­tio­nen aus dem leis­tungs­er­stel­len­den Pro­zes­sen zu digi­ta­li­sie­ren, um eine Bear­bei­tung zwi­schen Kun­den und en:plan zukünf­tig zu erleich­tern.

Aus­gangs­si­tua­ti­on

In der Ver­gan­gen­heit wur­den die Daten über ver­schie­de­ne und unter­schied­li­che Wege aus­ge­tauscht. Vom USB-Wech­sel­da­ten­trä­ger bis zur E-Mail wur­de alles genutzt. Es gab kei­nen digi­ta­len Stan­dard.

Anfor­de­run­gen

Um die Pro­zes­se von en:plan in einem Cloud-Sys­tem abzu­bil­den, sind bestimm­te Anfor­de­run­gen zu erfül­len. Sicher­heits­an­for­de­run­gen, Anfor­de­run­gen an die Infra­struk­tur oder die Bedien­bar­keit sind unter ande­rem wich­ti­ge Aspek­te bei der Aus­wahl eines Cloud-Sys­tems.

Umset­zung

Die Umset­zungs­pha­se ist der fina­le Schritt zur Ein­füh­rung der Cloud-Anwen­dung. Betreut wur­de die Umset­zung von einem IT-Dienst­leis­ter, unter der Vor­aus­set­zung, dass der Tages­ab­lauf mög­lichst wenig gestört wird.

Ergeb­nis

Das End­ergeb­nis kann sich sehen las­sen. Die Inbe­trieb­nah­me und der lau­fen­de Ein­satz der Cloud-Anwen­dung hat sich gelohnt.

Fazit

Die Mit­ar­beit der Dienst­leis­ter und ein gutes Pro­jekt­ma­nage­ment waren die Erfolgs­fak­to­ren.

Anwen­der

en:plan

Por­sches­tr. 25, 48529, Nord­horn, DE

+49 5921 85 044 66

info@en-plan.org

www.en-plan.org