Fahr­rad­werk­statt: Buch­hal­tung in der Cloud

Ver­ein­fach­te Buch­hal­tung durch Cloud-Com­pu­ting bei der Fir­ma Rad­the­ke

“Der Umstieg war ein vol­ler Erfolg.”
Herr Hoss

Moti­va­ti­on

Einer der zwei Haupt­grün­de für die Umstel­lung auf eine Cloud-basier­te Anwen­dung war der Wunsch des Inha­bers, Daten an einem zen­tra­len Ort zu spei­chern. Dadurch soll­te einer red­un­dan­ten Daten­er­stel­lun­g/-hal­tung, also einer Dop­pe­lung von Daten­sät­zen, vor­ge­beugt und ein ein­heit­li­cher Zugriff, auch von zuhau­se oder unter­wegs, gewähr­leis­tet wer­den.

Aus­gangs­si­tua­ti­on

Es gab bis zu die­sem Zeit­punkt noch kei­ne Soft­ware-Lösung im Haus, statt­des­sen wur­den alle Rech­nun­gen hän­disch auf Papier geschrie­ben. Dadurch war die Erstel­lung und Ver­wal­tung sehr zeit­auf­wen­dig und feh­ler­an­fäl­lig.

Anfor­de­run­gen

Um den rich­ti­gen Lösungs­an­bie­ter aus­zu­wäh­len, war es not­wen­dig, sich Gedan­ken zu den gewünsch­ten Anfor­de­run­gen zu machen:

Umset­zung

Nach­dem sich Herr Hoss im Vor­feld auch mit den recht­li­chen Aspek­ten zum The­ma Cloud aus­ein­an­der­ge­setzt hat­te, erfolg­te die Umstel­lung auf die Cloud-Anwen­dung selb­stän­dig im Jahr 2014. Da es sich ledig­lich um eine Frei­schal­tung der Soft­ware han­del­te, konn­te der Umstieg ohne gro­ße Unter­stüt­zung des Anbie­ters durch­ge­führt wer­den.

Ergeb­nis

Der Umstieg von der hän­di­schen Rech­nungs­stel­lung und Buch­hal­tung auf die Cloud-Anwen­dung und somit der digi­ta­len Ver­ar­bei­tung der Daten ver­lief ohne grö­ße­re Pro­ble­me. Zwar besteht hin­sicht­lich Bedien­bar­keit und Anwen­der­freund­lich­keit des Pro­gramms für Herrn Hoss noch Opti­mie­rungs­po­ten­zi­al, doch das sind eher per­sön­li­che Wün­sche, um das maxi­ma­le Poten­ti­al der Soft­ware aus­zu­schöp­fen.

Fazit

Alles in allem war die Umstel­lung auf eine Cloud-Lösung für die Rad­the­ke ein Erfolg. Die unter­neh­mens­spe­zi­fi­schen Daten sind nun an einem zen­tra­len Ort gespei­chert und die Sicher­heit die­ser Daten wird durch einen pro­fes­sio­nel­len Dienst­leis­ter gewähr­leis­tet. Der Zugriff hier­auf ist auch von zu Hau­se oder unter­wegs mög­lich.

Kurz­über­blick

  • Digi­ta­li­sie­rung papier­ba­sier­ter Buch­hal­tung
  • Ein­fa­che Anbie­ter­aus­wahl und Umset­zung der Cloud-Lösung im Self-Ser­vice bzw. Selbst­be­die­nungs-Ser­vice
  • Flexibilität und Auto­ma­ti­sie­rung von Pro­zes­sen durch die Cloud-Lösung
  • Direk­te Anbin­dung an die IT des Steu­er­be­ra­ters
  • Deut­li­che Reduk­ti­on des Arbeits- und Zeit­auf­wands
  • Hochverfügbare Lösung
  • IT-Betrieb, Back­ups, Daten­schutz und Ein­hal­tung von Buch­hal­tungs­an­for­de­run­gen konn­te kom­plett aus­ge­la­gert wer­den
  • Ver­bes­se­rung der Daten­si­cher­heit

Anwen­der

Rad­the­ke — Hot­te Hoss

Römer­stra­ße 3, 70178 Stutt­gart, DE

+49 711 504 707 23

post@radtheke.de

www.radtheke.de

Anbie­ter

Hau­fe-Lex­wa­re GmbH & Co. KG

Cloud-Sys­tem:
lex­wa­re

Mun­zin­ger Stra­ße 9, 79111, Frei­burg, DE

+49 761 898–0

www.lexware.de