Zum Inhalt springen

Con­trol­ling

Was erwar­tet Sie?

Das Con­trol­ling hat eine inner­be­trieb­li­che Steue­rungs­funk­ti­on. Die inner­be­trieb­li­chen Daten und Kenn­zah­len lau­fen hier zusam­men und wer­den ana­ly­siert. Auf Grund­la­ge der Ergeb­nis­se wer­den Unter­neh­mens­pro­zes­se und Ent­schei­dun­gen geplant und gesteu­ert. Die Dar­stel­lung des Con­trol­lings ist hier stark ver­kürzt.

Ziel­set­zung und Pla­nung

Das Ziel des Con­trol­lings ist es, dem Unter­neh­men durch defi­nier­ten Ana­ly­sen eine Mög­lich­keit zu schaf­fen, Ablau­fe zu bewer­ten. Das dient bei­spiels­wei­se dazu, Pro­zes­se zu opti­mie­ren. Dies geschieht durch Daten­aus­wer­tung. Mög­li­ches Daten­ma­te­ri­al sind zum Bei­spiel Durch­lauf­zei­ten eines Auf­trags oder Pro­zess­kos­ten. Somit kön­nen Schwach­stel­len und Stär­ken auf­ge­deckt und ange­passt wer­den.

IST-Daten­er­fas­sung

Die Betriebs­da­ten­er­fas­sung (BDE) stellt dem Con­trol­ling das not­wen­di­ge Daten­ma­te­ri­al zur Ver­fü­gung. Alle Auf­wen­dun­gen, Kos­ten und Leis­tun­gen wer­den Ver­ur­sa­chungs­ge­recht zuge­ord­net.

Soll-Ist-Ver­gleich

Der Soll-Ist-Ver­gleich ver­gleicht die ange­streb­te und die tat­säch­li­che Situa­ti­on und legt mög­li­che Dif­fe­ren­zen offen. Die­se wer­den dann in der Abwei­chungs­ana­ly­se betrach­tet.

Abwei­chungs­ana­ly­se

Eine Ana­ly­se, in der Abwei­chungs­ur­sa­chen zwi­schen SOLL- und IST-Wer­ten ana­ly­siert wer­den. Die Erkennt­nis­se sol­cher Ana­ly­sen die­nen als Grund­la­ge für zukünf­ti­ge Pla­nungs­pro­zes­se.

Maß­nah­men­pla­nung und Maß­nah­men­um­set­zung

Um die Abwei­chun­gen mög­lichst gering zu hal­ten, wer­den Kor­rek­tur­maß­nah­men erar­bei­tet und umge­setzt. Die­se sol­len dem Nega­tiv­trend ent­ge­gen­wir­ken und so die Ist-Wer­te an die der Soll-Wer­te anglei­chen. Das Ziel ist die Mini­mie­rung der Abwei­chun­gen. Die kon­kre­te Anwen­dung und Durch­füh­rung der Maß­nah­men wird ent­spre­chend der Pla­nung durch­ge­führt.

Erfolgs­kon­trol­le

Die Erfolgs­kon­trol­le legt offen, ob die Maß­nah­men zur Ziel­er­rei­chung geführt haben. Wenn nicht, dann wer­den die Grün­de ana­ly­siert, um ent­spre­chend gegen­zu­steu­ern.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar