Zurück zum Content

Interne Unterstützungsprozesse

Was erwartet Sie?

Die inter­nen Unter­stüt­zungs­pro­zes­se bil­den einen wich­ti­gen Rah­men und sind die Basis für alle ande­ren Pro­zes­se. Sie sor­gen dafür, dass die Abläu­fe der ande­ren Pro­zes­se funk­tio­nie­ren.

Unterseiten_Erwartungen_orange
Unterseiten_Beschaffung
Zu den inter­nen Unter­stüt­zungs­pro­zes­sen gehört die Beschaf­fung. Die­ser Pro­zess orga­ni­siert, ver­wal­tet, über­wacht und bewer­tet alles, was mit der Mate­ri­al­be­schaf­fung ver­bun­den ist. Dafür wer­den nach­fol­gend mög­li­che Pro­zess­schrit­te erläu­tert.
Das Per­so­nal­ma­nage­ment plant, koor­di­niert, bewer­tet und steu­ert die mensch­li­che Arbeits­kraft im Unter­neh­men. Die­ses geschieht sowohl für die gegen­wär­ti­ge Situa­ti­on als auch für die Zukünf­ti­ge. Es ist ein Pro­zess, der den wirt­schaft­li­chen Erfolg eines Unter­neh­mens beein­flusst.
Unterseiten_Personalmanagement

Der Buch­hal­tungs­pro­zess ist im Gro­ben für die sach- und recht­mä­ßi­ge Doku­men­ta­ti­on der Finanz- und Güter­strö­me, die durch Geschäfts­vor­fäl­le defi­niert wer­den, ver­ant­wort­lich. Dabei nimmt die Buch­hal­tung die Rol­le des exter­nen Rech­nungs­we­sens an.

Bei­spie­le für sol­che Geschäfts­vor­fäl­le sind das Ver­bu­chen einer Lie­fe­ran­ten­rech­nung mit Rabat­ten, das Ver­bu­chen einer Rech­nung an einen Kun­den oder die Ergeb­nis­se einer Inven­tur.

Die Instand­hal­tung ist nach der DIN 31051 für die War­tung, Kon­trol­le und Repa­ra­tur der Maschi­nen und Anla­gen in einem Unter­neh­men zustän­dig. Das Haupt­ziel ist der stö­rungs­freie Betrieb der Maschi­nen und Anla­gen, die in die Pro­duk­ti­ons­pro­zes­se ein­ge­bun­den sind.
Unterseiten_Instandhaltung
Unterseiten_Controlling
Das Con­trol­ling hat eine inner­be­trieb­li­che Steue­rungs­funk­ti­on. Die inner­be­trieb­li­chen Daten und Kenn­zah­len lau­fen hier zusam­men und wer­den ana­ly­siert. Auf Grund­la­ge der Ergeb­nis­se wer­den Unter­neh­mens­pro­zes­se und Ent­schei­dun­gen geplant und gesteu­ert. Die Dar­stel­lung des Con­trol­lings ist hier stark ver­kürzt.